Organizacja zwiedzania

Startort:
Daniłowicz-Schacht

Dauer:
ca. 2,5 H

Streckenlänge:
ca. 3,5 km

Temperatur unterwegs:
17-18ºC

Anzahl der Besucher in der Gruppe:
min 20. - max. 40 Personen
Endpunkt:
Regis-Schacht / Daniłowicz-Schacht

Ticketverkauf

Sie erhalten die Tickets:

  • in der Abteilung für Organisation von Veranstaltungen, in der Nähe des Daniłowicz-Schachtes, ul. Daniłowicza 10 w Wieliczce.
  • im Verkaufsbüro in Krakau, ul. Wiślna 12a.

Ausführliche Informationen über die Ticketpreise und eventuelle Ermäßigungen finden Sie: hier.
Rechtzeitige Reservierung der Tickets erforderlich – setzen Sie sich dafür schriftlich per E-Mail: programy.dzieci@kopalnia.pl oder telefonisch : +48 12 278 73 92 bzw. +48 12 278 73 72 mit uns in Verbindung

Uhrzeit

Die Öffnungs- und Besichtigungszeiten sind von dem Tag abhängig, an dem Sie die Salzmine besuchen möchten.
Einzelheiten finden Sie: hier.

Start der Besichtigung

Der Treffpunkt ist das Gebäude der Abteilung für Organisation von Veranstaltungen in der Nähe des Daniłowicz-Schachtes.
Die Führungen finden nach festem Führungsplan statt .

Kleidung

Unterwegs müssen ca. 800 Stufen bewältigt werden, davon schon am Anfang 380 Stufen. Ziehen Sie bitte deshalb bequeme Schuhe an und passen Sie Ihre Kleidung an die Verhältnisse der Route an. Die Temperatur unter Tage liegt bei: 17-18ºC.

Foto

Foto- und Filmaufnahmen sind während der Besichtigung erlaubt.

Gepäck
Für die Besichtigung der Salzmine dürfen Sie nur ein kleines Handgepäck (max. 20x20x35 cm) mitnehmen. Größere Gepäckstücke können im automatischen Gepäckraum untergebracht werden. Beachten Sie bitte, dass die Anzahl der Schließfächer und deren Größe begrenzt sind und die Verfügbarkeit von Schließfächern nicht garantiert werden kann. Die Gepäckaufbewahrung ist kostenlos und steht den Besuchern während der Öffnungszeiten der Rezeption zur Verfügung. Wenn Sie die Salzmine besuchen möchten, vermeiden Sie bitte die Mitnahme von großem Gepäck und Kinderwagen, da wir nicht genügend Platz haben, um sie aufzubewahren.

Ausführliche Informationen über den Betrieb der Gepäckaufbewahrung finden Sie in der Besucherordnung.
Toiletten

Vor der Besichtigung stehen den Besuchern Toiletten neben dem Daniłowicz-Schacht zur Verfügung. Weitere Toiletten findet man auch unter Tage, an zwei Orten auf der Besichtigungsstrecke.

Geldautomat
Geldautomaten befindet sich auf dem Gelände der Salzmine in der Nähe des Daniłowicz-Schachts. 
In allen gastronomischen und Verkaufspunkten auf dem Gelände der Salzmine besteht die Möglichkeit der Kartenzahlung.
Behinderte

Dieses Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen nicht geeignet.

Na trasie


Telefon / Internet

Die Salzmine ist ein Ort, an dem Sie für eine Weile zur Ruhe kommen und Abgeschiedenheit genießen können, denn dort ist kein Telefonempfang möglich.
Für unsere Gäste haben wir allerdings einen Ort vorbereitet, an dem man kostenlos WLAN benutzen und auch telefonieren kann.

 

Bezpieczeństwo


Geschäftsbedingungen der Bersichtigung

Ausführliche AGB der Besichtigung der Salzmine „Wieliczka” finden Sie: hier.

Verboten

Verboten sind offenes Feuer, Taschenlampen und Rauchen (auch keine E-Zigaretten).
Man darf in die Salzmine keine Tiere mitbringen, mit Ausnahme von Begleit- Blindenhunden.
Wir verfügen über keinen Ort, an dem Sie Ihren Vierbeiner während des Aufenthaltes sicher lassen können.

#sicheresalzmine
An vielen Orten über und unter Tage haben wir Spender mit Desinfektionsmittel aufgestellt. Ausführliche Informationen über die Sicherheitsrichtlinien finden Sie HIER.